0340 8507 401

18.03.2016 11:19 0 Kommentare

Kreatives Verpackungsrecycling

Eine gute, stabile Verpackung und Warensicherung gerade im Versandhandel ist unerlässlich um die Ware heil zum Kunden bringen zu können. Auch wir testen ständig unterschiedliche Versandmaterialien und Verpackungsmöglichkeiten. Dabei agieren wir nach dem Motto "so viel wie nötig, so wenig wie möglich" und dabei sollen die verwendeten Materialien im Idealfall noch umweltschonend sein. Das ist oft eine Kunst, wenn man dabei auch die Kosten im Blick hat, denn letztlich zahlt ja der Kunde die Verpackung mit. 

Statt aber das ganze Verpackungsmaterial aber einfach wegzuwerfen, zeigen uns die Kinder einer Gelsenkirchener KITA, wie man zumindest Teile davon durchaus sinnvoll und kreativ weiterverwenden kann. Aus den Schaumstoff-Polsterecken, die wir beim Versand unserer Einwurf- und Spendensboxen verwenden, haben die Kinder Tulpen gebastelt, wobei die Blüte dann jeweils eine bemalte Polsterecke ist.

Hätten Sie das erkannt?

Tulpen aus Posletrschutzecken

Kommentare

Kommentar eingeben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jetzt anmelden